Vegan, sportlich, g´sund… 3 Taekwon-Do-Meister zeigen, dass es möglich ist!

In ihrer Taekwon-Do Präsentation bzw. Vorführung zeigen die 3 Veganer, wie viel Power in ihnen steckt. Eine g´sunde vegane Ernährung gehört für die Kampsportler zu ihrer Lebensphilosophie. In ihren Taekwon-Do- und Yoga-Camps können Groß und Klein die biologisch-vegane Küche kennenlernen. Oft sind die Teilnehmer_innen überrascht, wie vielfältig, schmackhaft und energiebringend die pflanzliche Küche ist.

 

 

DREI BRÜDER, DREI MEISTER
Gregor, Paul und Philipp Schöppel sind größtenteils bereits vegan/vegetarisch aufgewachsen. 2011 haben sie begonnen, die Kampfsportkunst Taekwon-Do zu erlernen. Heute brennt das Taekwon-Do Feuer heller denn je und neben dem täglichen Unterricht im Traditional Taekwon-Do Center Salzburg führen sie noch Taekwon-Do Projekte, Camps und Selbstverteidigungskurse in ganz Österreich durch. Über viele Jahre hinweg haben sie sich mit der Thematik beschäftigt, was der Organismus bei einer veganen Ernährung benötigt, um bei intensivem körperlichen Training optimal leistungsfähig zu sein.
www.taekwondo-salzburg.com

back to top