Pandemien, Klimawandel, Krankheiten: Unser Essverhalten und seine Folgen.

Lukas Gatterer kommt aus Südtirol, ist 26 Jahre alt und arbeitet als Arzt in Basisausbildung. In den letzten Jahren seiner medizinischen Ausbildung hat er sich eigenständig und mithilfe internationaler Expert:innen im Bereich der Ernährung und deren Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die aktuelle Klimakrise weitergebildet. 

 

 

Mittlerweile hat er schon mehrere Vorträge an Schulen, der Medizinischen Universität Innsbruck, der Freien Universität Bozen und anderen Organisation gehalten. Er wird über wissenschaftliche Erkenntnisse über die Vorteile einer pflanzen-basierten Ernährung in Bezug auf Klimawandel und Pandemieprävention referieren.

back to top