Ein Paar Schweine im Hausgarten

Es war ein totaler Zufall und überhaupt nicht geplant. Und es kam sowieso immer anders als gedacht. Aber es ist einfach wunderschön, wenn im Garten zwei Schweine wohnen. Und eine Aufgabe, so ganz ohne vollautomatischer Fütterung und dem Ziel, alles richtig zu machen!
Die Geschichte von Bruno & Willi ist eine ganz besonders berührende. Sie soll erzählt werden inkl. vieler Fotos: wie sie von süßen kleinen Babys zu stattlichen Schweinen wurden. Wie sie leben und was sie den ganzen Tag so machen. Und auch was sie erleben mussten, und was ihnen erspart geblieben ist wird auch nicht geheim gehalten …

David Richter, 43, wollte als Kind mal Bauer werden. Und kürzlich wurde er von seinen Kindern gefragt, ob er jetzt eigentlich Bauer ist, wo doch Schweine, Hühner, Kaninchen, Katzen und Hunde im Garten leben. Aber nein, er hat sich entschieden, vor mehr als 20 Jahren, beim VGT aktiv zu werden. Er ist heute ein nicht unbekannter Tierschützer, der sich im Namen des VGT für die Aufklärung der Menschen und eine Diskussion mit dem Handel (z. B. Supermärkte) stark macht. Seine drei Kinder leben relativ gesehen länger schon vegan, weil nämlich schon immer, er seit etwa 20 Jahren.

www.facebook.com/david.richter.1481169
www.vgt.at

back to top